DMUN-Winterschool

Unter dem Motto „Diplomacy First“ fand im Januar 2019 in Potsdam das erste von DMUN veranstaltete Seminarwochenende statt.

In zweieinhalb Tagen lernten die 20 Teilnehmenden zwischen 14 und 18 Jahren verschiedene Gremien der Vereinten Nationen kennen, debattierten über aktuelle politische Herausforderungen und entwickelten Inhalte für ein eigenes UN-Planspiel. Während des Wochenendes durften wir auch einige Gäste begrüßen: Bastian Sorge, Journalist beim rbb und langjähriger DMUNler, hielt eine Präsentation mit anschließender Diskussion über die aktuellen Herausforderungen der Diplomatie, bei der die Teilnehmenden das System der Vereinten Nationen kritisch hinterfragten. Am Samstagabend beehrte uns Frau Barbara Richstein, Sprecherin für Europapolitik der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg, und erzählte den Teilnehmenden von ihrer kürzlichen Wahlbeobachtung in Peru und ihren Erfahrungen als Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Europapolitik.

Am Sonntagmorgen hatten die Teilnehmenden schließlich die Möglichkeit, gemeinsam mit Lukas Schlapp, einem der Jugenddelegierten zur UN-Generalversammlung, Forderungen an die Vereinten Nationen und die internationale Diplomatie zu entwickeln. In einer ausgedehnten Workshop-Phase beschäftigten sich die Teilnehmenden weiterhin inhaltlich mit den Themen Menschenrechte, Friedenssicherung oder nachhaltiger Entwicklung. Nach der Erarbeitung der theoretischen Grundlagen konzipierten sie in kleinen Gruppen ein eigenes UN-Planspiel. Dabei wurde zuerst ein Thema, mit dem sich die Debatten auseinandersetzen sollten, anschließend die konkreten Punkte zur Diskussion und schließlich einzelne sogenannte Länder-Papiere entwickelt. Ein Länderpapier bestand dabei aus einigen Fakten zu den verschiedenen im Gremium vertretenen Staaten, die zuvor von den Teilnehmenden festgelegt wurden, und deren grundsätzlicher Position zum Thema.

Das Wochenende war ein voller Erfolg, denn alle Teilnehmenden haben Potsdam mit neuen Impulsen, Ideen und neuem Wissen wieder verlassen – wir sehen uns bei MUNBB 2019!